Lorsch

Wallfahrt

Mit dem Bus zur Basilika

Einhausen/Lorsch.Die Pfarrgemeinden St. Michael in Einhausen St. Nazarius in Lorsch bereiten sich auf die Fußwallfahrt der Männer nach Walldürn vom 25. bis zum 27. August vor. Wer nicht pilgert, kann am Sonntag, 27. August, mit dem Bus zur Basilika nachkommen. Weil die Messe nach dem Einzug der Wallfahrer etwa um 15.45 Uhr beginnt, startet der Bus bereits um 12.45 Uhr an der katholischen Kirche in Einhausen. Teilnehmer aus Lorsch können auch um 12.55 Uhr an der Stadthaus-Apotheke in der Nähe des Kaiser-Wilhelm-Platzes zusteigen.

Alle, die mit dem Bus oder mit dem eigenen Auto nach Walldürn fahren, können die Fußwallfahrer bei Kaffee und Kuchen und Stadtrand begrüßen. Dort ist ein Pavillon aufgebaut. Im Pfarrsaal gibt es nach dem Abschlussgottesdienst nämlich kein Treffen. Die Rückfahrt ist für nach dem Ende der Messfeier geplant. Anmeldungen nimmt das Pfarrbüro Einhausen entgegen. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel