Lorsch

Lauresham Der Leiter des Freilichtlabors, Claus Kropp, hatte zu einer Fahrradexkursion eingeladen / Viel Wissenswertes zu dem Zuchtprojekt

Mit den Drahteseln dem Auerochsen auf der Spur

Lorsch.Der Auerochse zählt zwar zu einer in ihrer Wildform ausgerotteten Art, doch in Lorsch kann man ihn noch kennenlernen. Das Auerrindprojekt des Freilichtlabors Lauresham möchte versuchen, eine Rinderrasse zu züchten, die dem Auerochsen sowohl in Bezug auf das Erscheinungsbild, als auch auf sein Verhalten und die Genetik möglichst nahe kommt.

Auf eine mehr als interessante Spurensuche

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3098 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel