Lorsch

„Mütze“ Jahreshauptversammlung wird verschoben

Mütterzentrum sagt auch das Osterfest ab

Archivartikel

Lorsch.Das Mütter- und Familienzentrum („Mütze“) hatte seine im Back- und Brauhaus geplante Jahreshauptversammlung vom 24. März auf den 7. April verschoben – wegen der Sicherheitsbestimmungen, ausgelöst durch die Corona-Krise. Nun aber ist auch der April-Termin nicht zu halten. Schließlich haben sich die Regelungen für Zusammenkünfte, die zur Bekämpfung des Virus eingeführt wurden, noch weiter

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1125 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel