Lorsch

Tabakmuseum Dieter Jäntsch hat der Lorscher Sammlung ein schmuckes Rauchutensil aus Afrika überlassen

Neu: Wertvolle Pfeife aus Afrika

Archivartikel

Lorsch.Vorsichtig hebt Bernhard Stroick eine Pfeife aus einem mit Luftpolstern ausgelegten Karton. Bedächtig stellt der fürs Lorscher Tabakmuseum Verantwortliche das Unikat auf den Tisch vor sich. Die Sorgfalt ist angebracht, denn die riesige Bent-Pfeife ist etwas Besonderes. Sie ist sehr alt und weit gereist, von Afrika nach Lorsch. Dieter Jäntsch hat sie dem Tabakmuseum jetzt überlassen.

Die

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2643 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel