Lorsch

Hauptversammlung

Neuwahlen bei der "Germania"

Archivartikel

Lorsch. Aus dem Verein verabschiedet sich Josef (Seppel) Hartmann sicher nicht, wenn er bei der Generalversammlung am 3. April um 19.30 Uhr im Sängerheim nicht mehr für den Vorstand kandidiert. Er wird seiner Germania die Treue halten. Immerhin war er 50 Jahre lang Mitglied des Vorstands. Das wird ihm so schnell keiner nachmachen.

Das junge Vorstandsduo Norbert Mischler und Hans Geridant

...
Sie sehen 43% der insgesamt 935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel