Lorsch

Tvgg

Nur Dauerkarten für Handballspiele

Archivartikel

Lorsch.Ab dem 18. Oktober starten auch die Handballer aus Lorsch in die Saison 2020/2021. Die Tvgg Lorsch hat auf Basis eines Hygienekonzeptes die Voraussetzungen für einen Spielbetrieb mit einer limitierten Anzahl von Zuschauern erarbeitet.

Auf Grundlage der aktuellen hessischen Covid-19 Verordnung sind eine maximale Zuschaueranzahl von 20 Prozent der ursprünglichen Sitzplätze in der Werner-von-Siemens Sporthalle in Lorsch möglich. Darum werden vorerst keine Tagestickets angeboten, sondern nur Dauerkarten.

Die Dauerkarten für die Saison 2020/21 können nach Angaben der Tvgg ausschließlich am morgigen Samstag, 10. Oktober, und eine Woche später, am 17. Oktober, jeweils von 11 bis 12 Uhr im Foyer der Werner-von-Siemens Sporthalle gekauft werden. Sammelkäufe von Dauerkarten sind nicht möglich. Die Dauerkarten sind aufgrund Corona-Datenerfassung nicht übertragbar und gelten für die Spiele der aktiven Mannschaften. red

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel