Lorsch

Museum: Bekannter Sexualwissenschaftler zu Gast

Oswalt Kolle liest in Lorsch

Archivartikel

Lorsch. Zur Sonderausstellung "Liebe, Lust und Frust", die derzeit in der volkskundlichen Abteilung des Museumszentrums läuft, gibt es ein Rahmenprogramm. Dazu gehört auch eine Lesung mit Oswalt Kolle. Der Sexualwissenschaftler ist am Mittwoch (18.) um 18.30 Uhr im Museumszentrum zu hören.

Bekannt wurde Kolle, geboren 1928 in Kiel, vor allen in den späten sechziger Jahren. Mit seinen

...
Sie sehen 47% der insgesamt 831 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel