Lorsch

Stadtverordnete Mehrheit gegen Schimpf als Kommissionsmitglied

Parlament lässt Grünen-Chef durchfallen

Archivartikel

Lorsch.Einen unerwarteten Ausgang nahm am Donnerstag die Stadtverordnetenversammlung. Es gab eine Überraschung, die einmalig in der jüngeren Geschichte des Lorscher Gremiums ist: Das Ortsparlament ließ einen Kandidaten, der sich als einziger um ein neu zu besetzendes Mandat beworben hatte, in einer Wahl durchrasseln. Es traf den Vorsitzenden der Grünen-Fraktion, Matthias Schimpf.

Die

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4488 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel