Lorsch

Person auf Firmengelände gerettet

Archivartikel

Nach dem Autounfall in der Lorscher Innenstadt wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Freitagabend gleich noch einmal alarmiert. Auf einem Betriebsgelände eines Unternehmens im Otto-Hahn-Ring im Gewerbegebiet Im Daubhart gab es nach Angaben von Stadtbrandinspektor Markus Stracke eine verletzte Person, die dem Rettungsdienst übergeben werden musste. Zu den Hintergründen konnte Stracke

...

Sie sehen 58% der insgesamt 683 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel