Lorsch

Stadtentwicklungsplan Im Rahmen der Bürgerbeteiligung waren Lorscher zum Stadtrundgang eingeladen / Viele Anregungen

Platz für Autos einsparen, Raum fürs Wohnen gewinnen

Archivartikel

Lorsch.„Es sind zu viele Autos, die hier durchfahren.“ Mit diesen Worten antwortete ein Lorscher sofort, als Martin Fladt am Marktplatz nach Verbesserungsvorschlägen für diesen Bereich fragte. Der Architekt managt für die Stadt den Bürgerbeteiligungsprozess zum Stadtentwicklungsplan 2030. Am Mittwochnachmittag waren interessierte Lorscher zu einem besonderen Rundgang eingeladen, bei dem sie

...

Sie sehen 8% der insgesamt 4937 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel