Lorsch

Ökumene: Austausch über religiösen Fundamentalismus

Playmobil und ein Bücherturm zur Erklärung

Archivartikel

Monika Hälker

Lorsch. Seit September 2001 weckt der religiöse Fundamentalismus in erster Linie Assoziationen von Gewalt und Kampf. Gleichzeitig verweisen die Wortbestandteile religiös und Fundament darauf, dass es um eine tragfähige Basis und eine fest, unumstößliche Bezugsgröße geht. Damit sind positive Werte wie Vertrauen und Sicherheit verbunden. "Macht Religion fundamentalistisch?"

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4191 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel