Lorsch

Rücktritt Olaf Jünge kandidiert bei der Mitgliederversammlung am Dienstag nicht wieder

Rätselraten um den neuen CDU-Parteichef

Archivartikel

Lorsch.Für einige seiner Parteifreunde wird es eine Überraschung sein: Olaf Jünge muss aus gesundheitlichen Gründen kürzertreten. So erklärt der Vorsitzende der Lorscher CDU im Gespräch mit dem BA, wieso er am Dienstag, 24. Oktober, sein Amt während der Mitgliederversammlung niederlegen und bei der Neuwahl nicht mehr antreten wird. Fraktion und Parteispitze werden einen Vorschlag für einen Nachfolger

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel