Lorsch

Hauptversammlung Stefan Herd führt jetzt den Verein, neuer Stellvertreter ist Ralf Kinski / Früherer Vereinschef Thomas Walter kandidierte nicht mehr

Rassegeflügelzüchter mit neuem Vorstandsteam

Archivartikel

Lorsch.Mit einem Glockenzeichen hatte Stefan Herd, zweiter Vorsitzender des Lorscher Rassegeflügelzuchtvereins, die Jahreshauptversammlung im Vereinsheim eröffnet. Er hatte vor einigen Monaten das Heft des Vereins in die Hand genommen, als sich der erste Vorsitzende Thomas Walter zurückgezogen hatte und für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung stand. Stefan Herd lobte ihn, da Thomas Walter stark

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3903 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel