Lorsch

Klosterspatzen Zünftige Speisekarte mit Riesenrippchen und Haxen lockten viel Publikum an / Pink Panthers begeisterten mit stimmungsvoller Musik

Rekordverdächtiger Andrang beim Sommerfest

Archivartikel

Lorsch.So einen Ansturm habe er noch nicht erlebt, versicherte Klosterspatzen-Vorsitzender Werner Klippel, als er ein Fazit zog über das Sommerfest am Wochenende.

Rein statistisch, wenn man die Sitzplätze der aufgestellten Biergarnituren zählt, dazu die Gäste unter der Pergola und die Stehplätze in der Spatzen-Bar, kamen am Samstagabend über 500 Menschen zu den Klosterspatzen. Als am Sonntag

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3360 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel