Lorsch

Sandsteinkreuz ist zurück

Archivartikel

Lorsch.Das große Sandsteinkreuz ist zurück am Lorscher Benediktinerplatz. Ende Januar wurde es im Zuge der Arbeiten für den neu geschaffenen Durchgang zum Back- und Brauhaus abgebaut und zur Sanierung gegeben. Die Schrift auf dem Sockel ist jetzt wieder gut lesbar. Die Figur des Gekreuzigten fällt Passanten nun auch dank neuer Vergoldungen sofort ins Auge. Obwohl das historische Kreuz, rund 150 Jahre alt und einst vor dem Alten Rathaus platziert, jetzt wie geplant einen um eine Stufe reduzierten Sockel erhalten hat. Unser Bild zeigt Restauratorin Pia Kowatz bei der Arbeit. / sch

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel