Lorsch

Gemeindevertreter: Einhausen erwartet 135 000 Euro vom Bund

Sanierung des Hallenbads scheint gesichert

Archivartikel

Einhausen. Hurra, die Finanzkrise ist da. Das Hallenbad wird saniert. Der Aufzug im Rathaus kommt. Und eine behindertengerechte Toilette im Verwaltungssitz gibt es noch oben drauf. Möglich machen es aller Voraussicht nach das Konjunkturpaket II und Sonderinvestitionsprogramm des Landes.

Trotz aller Sorgen, die die weltwirtschaftliche Situation derzeit Politik und Unternehmen bereitet,

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3927 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel