Lorsch

Sonderausstellung Erstmals stehen Gebeine von Menschen aus der Karolingerzeit im Blickpunkt / Funde werden Forscher auf viele Jahre hin beschäftigen

Schau mir in die Augen, Mönch!

Archivartikel

Lorsch.Lange Zeit haben Besucher des Klosters Lorsch kaum mehr als altes Gemäuer sehen können. Das Museumszentrum - und vor allem das Freilichtlabor Lauresham - haben das geändert und die Beschäftigung mit der bedeutenden Geschichte viel interessanter gemacht. Jetzt wird ein Besuch noch attraktiver. Denn an der Welterbestätte werden sozusagen die Leichen aus dem Keller geholt. Am kommenden Sonntag

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel