Lorsch

Wirtschaft Unternehmensgruppe wird nicht-medizinische Abteilungen zusammenfassen

Schön-Kliniken gründen Holding: „Arbeitsplätze bleiben in Lorsch“

Lorsch.Die Schön-Klinik-Gruppe mit ihren 14 Kliniken – unter anderem in Lorsch – und zwölf medizinischen Versorgungszentren wird ab dem 1. August nicht-medizinische Abteilungen in einer Gruppenholding organisatorisch zusammenfassen. Das teilte das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Die neue Struktur solle die „häuserübergreifenden Zusammenarbeit“ fördern und habe das Ziel, zukünftig auch

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel