Lorsch

Vortrag: Prof. Wassermann referierte über Frauenrollen im Nibelungenlied / Gegensätzliche Entwicklung von Brünhild und Kriemhild

Schöne Frau, brutale Rächerin

Archivartikel

Monika Hälker

Lorsch. Beim Stichwort Nibelungenlied denken viele an den heldenhaften Siegfried, an den Drachen oder auch an die vor Kraft strotzenden Filmdarsteller dieser Rollen, die dem beinahe Unverwundbaren Überlebensgröße gaben. Der Literaturwissenschaftler Prof. Dr. Franz Wassermann von der Uni Heidelberg rückte im Rahmen seines Vortrags nicht die kühnen Recken in den Mittelpunkt,

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4118 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel