Lorsch

Wingertsberg Bis der geplante große Umbau die gewünschte Entlastung bringt und auch die neue zweite Grundschule steht, vergehen allerdings noch einige Jahre / Schülerzahl wächst

Schulgebäude wird teilweise abgerissen

Archivartikel

Lorsch.Die Wingertsbergschule wird in den nächsten Jahren eine Großbaustelle werden. Unter anderem soll das Verwaltungsgebäude abgerissen werden, in dem Schulleiter Hans Neumann sein Büro hat, das Schulsekretariat und das Lehrerzimmer zu finden sind. Auch die drei Pavillons verschwinden, die Sanitärräume, den Musik- und Sinusraum beherbergen. Die Lorscher Grundschule – größte ihrer Art im Kreis

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel