Lorsch

Feuerwehr Einsatzkräfte mussten am Sonntag gleich vier Mal ausrücken

Schuppen abgebrannt, Wohnhaus wurde gerettet

Archivartikel

Lorsch.Ein Holzschuppen und ein angrenzender Carport standen am Sonntagabend in der Lorscher Neckarstraße in Flammen. Gegen 20 Uhr hatten Passanten den Brand bei der Polizei gemeldet.

Die sofort alarmierte Feuerwehr Lorsch rückte mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften aus. „Gerade noch rechtzeitig“, wie, Stadtbrandinspektor Franz-Josef Schumacher berichtet. Das Feuer war bereits dabei, auf

...

Sie sehen 23% der insgesamt 1746 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel