Lorsch

Freizeit Ohne Schwimmmeister kann kein öffentliches Bad betrieben werden / In Lorsch ist Robert Dieterle der Hausherr

Sein wichtigstes Instrument ist der Pfiff durch die Finger

Archivartikel

Lorsch.Ein durchdringend lauter Pfiff und alle Besucher im Bereich der Schwimmbecken recken die Köpfe. „Wer sich daneben benommen hat, weiß in der Regel sofort Bescheid“, erklärt Robert Dieterle, der in seiner Funktion als Schwimmmeister im Lorscher Freibad das Sagen hat.

„Die meisten unserer Gäste kennen die Badeordnung für unser Schwimmbad und somit auch die Regeln, nur werden sie leider

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4326 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel