Lorsch

St. Benedikt Elisabeth Keinz informierte mit Bild und Ton über die berühmte Mozart-Oper

Senioren bezaubert von der „Zauberflöte“

Lorsch.Mit dem Satz „Lehnen sie sich zurück, sperren sie ihre Ohren auf, es gibt eine Menge Ohrenschmaus zu hören“, eröffnete Elisabeth Keinz den Seniorennachmittag im Pfarrzentrum St. Benedikt.

Ihre einleitenden Worte galten der Oper „Die Zauberflöte“ von Wolfgang Amadeus Mozart. Dieses dreistündige Meisterwerk brach sie mit Bild und Ton herunter auf etwa eine Stunde. Dazu hatte sie die

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel