Lorsch

Internationaler Frauentreff Kaffeeprobe im Luther-Haus

Sieben Tassen für jeden Teilnehmer

Archivartikel

Lorsch.Worum handelt es sich bei Kaffee, der fair gehandelt wird? Um Kaffee, der zu fairen Preisen von Kleinbauern in Mittel- und Südamerika gekauft wird, erfuhren Teilnehmer beim Internationalen Frauentreff Lorsch. Frauentreff-Vorsitzende Hildegard Schöpsdau erklärte, die Existenzbasis bedeute. Um fair gehandelten Kaffee bekannter zu machen, stellte der Frauentreff verschiedene Sorten bei einer

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel