Lorsch

Haushaltsplan Sozialdemokraten wollen außerdem erreichen, dass die geplante Grundsteuer-Erhöhung niedriger ausfällt

SPD will einen Johannismarkt – aber ohne das Feuerwerk

Archivartikel

Lorsch.Auch die SPD-Fraktion hat den von Bürgermeister Schönung eingebrachten Haushaltsentwurf 2020 mit den kurzfristig bekannt gewordenen Veränderungen beraten. Den vom Magistrat vorgeschlagenen Ansatz, die Lücke im Etat je zu einem Drittel mit Einsparungen, der Erhöhung der Gewerbe- und der Grundsteuer B zu schließen, habe man „sehr kritisch erörtert“, so Dirk Sander (SPD). Der Vorschlag, das

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3422 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel