Lorsch

Heimat- und Kulturverein Thilo Figaj referierte über die Geschichte der ersten Juden in Lorsch

Spion sollte im Kampf ums Kloster helfen

Archivartikel

Lorsch.Es gebe keinen besseren Fachmann zum Thema der Lorscher Juden als Thilo Figaj. Das betonte Reinhard Diehl als Vorsitzender des Heimat- und Kulturvereins Lorsch in seinen Dankesworten am Ende von Figajs Vortrag „Die ersten Juden in Lorsch“, zu dem der Verein eingeladen hatte. Vor mehr als 50 Zuhörern spannte Figaj einen Bogen von der ersten noch dokumentierten Erwähnung eines Juden in

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4735 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel