Lorsch

Vogelschützer Ältere Tiere verzichten auf die lange Reise / Experten raten, keine Nester aufzustellen

Störche überwintern in Lorsch statt in Afrika

Lorsch.Einen seltenen Anblick in dieser Jahreszeit konnten am vergangenen Wochenende Spaziergänger in der Mannheimer Straße erleben: Zwei Störche, die sich das Dach eines Hauses als Landeplatz ausgesucht hatten.

Für den Vogelkenner und Naturschutzexperten Christian Zurek vom Lorscher Vogelschutzverein war der Anblick aber nicht sehr verwunderlich. Denn manche Tiere bleiben inzwischen

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel