Lorsch

Stadtverordnete Mehrheit des Parlaments lehnt baldigen Wechsel zu solidarischem System ab / Anlieger der Hirschstraße machten ihrem Unmut erneut Luft

Straßenbeiträge: Lorsch will keinen "Blindflug" riskieren

Archivartikel

Lorsch.Soll es künftig in Lorsch jährlich wiederkehrende Beiträge für den Straßenausbau e für alle geben? Nein, entschied jetzt die Stadtverordnetenversammlung. Mehrheitlich wurde beschlossen, dass Lorsch zunächst an seinem bestehenden System festhalten wird. Das sieht einmalige Beiträge für die jeweils betroffenen Anlieger vor.

Über die Vor- und Nachteile der unterschiedlichen

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4811 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel