Lorsch

Projekt Junge Pflanzen verlassen das Frühbeet

Tabak zieht aufs Feld um

Archivartikel

Lorsch.Morgen, 19. Mai, gibt es einen Großeinsatz für das Lorscher Tabak-Projekt: Die mit viel Liebe im Frühbeet aufgezogenen Pflänzchen werden auf das gut 1000 Quadratmeter großen Tabakfeld gegenüber des Schuppens auf dem Welterbe-Gelände gesetzt – und das erfordert viele fleißige Hände. Einige der Tabakpflänzchen aus dem Frühbeet verkaufen die Ehrenamtlichen zwischen 10 und 13 Uhr vor dem Tabakschuppen für 1,50 Euro. So sollen die Tabakpflanzen auch in Lorscher Gärten Einzug halten. red

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel