Lorsch

Rathauskonzert Emanuele Delucchis spektakulärer Klavierabend im Lorscher Nibelungensaal

Tastenbravour ohne Grenzen

Archivartikel

Lorsch.Exzeptionelle Tastenvirtuosität im Nibelungensaal: Der Italiener Emanuele Delucchi (*1987) sorgte beim dritten Rathauskonzert des Jahres für einen der spektakulärsten Auftritte überhaupt in dieser traditionsreichen Kammermusikreihe. Natürlich hatte der nahe Genua (La Spezia) beheimatete Pianist dabei auch einige besonders effektvolle Werke seines alten Lorscher Komponistenfreundes Martin Münch

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2992 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel