Lorsch

Freilichtlabor Beim Themenwochenende drehte sich jetzt alles ums Schaf / Im Mai soll die Imkerei auf dem Areal im Klosterfeld im Mittelpunkt stehen

Tierische Tage in Lauresham

Archivartikel

Lorsch.Am Wochenende hatte das Freilichtlabor Lauresham erneut zu einem Themenwochenende eingeladen. Bei der Zeitreise in das mittelalterliche Alltagsleben drehte sich diesmal alles um das Schaf - eines der ältesten Wirtschaftstiere des Menschen. Es diente nicht nur als Lieferant für Milch, Käse, Fleisch, Wolle und Felle, sondern war auch wichtig für die Herstellung von Leim, Kerzen und

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4872 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel