Lorsch

Villa Kunterbunt Lorscher Kita-Kinder haben einen Gemüsegarten angelegt / Spaß bei der gemeinsamen Ernte

Tomaten und Gurken für das gesunde Frühstück

Archivartikel

Lorsch.„Ganzheitliche Erziehung ist wichtig für Kinder in einer Kindertagesstätte, damit sie nicht nur aus Büchern lernen, was in der Welt geschieht, sondern persönlich Erfahrung sammeln können“, begründete Angela Jakob die Anlegung eines kleinen Gemüsegartens auf dem Gelände der Lorscher Kita Villa Kunterbunt. Gemeinsam hatte die Erzieherin mit ihrem Kollegen Dennis Fischer und einigen Kindern

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1554 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel