Lorsch

Sportstätten Knapp 250 000 Euro kostet die Erneuerung des von der TVgg genutzten städtischen Kunstrasenplatzes im Ehlried / Verfüllung mit Naturmaterial

Torejagd demnächst auf Kork-Granulat

Lorsch.Auch die Fußballer der TVgg werden künftig auf Kork dem Ball nachjagen. Wie schon beim vor wenigen Jahren gebauten Kunstrasenplatz des SC Olympia wird das Spielfeld im Ehlried, das ab Montag komplett erneuert wird, mit aus dem Naturmaterial bestehenden Granulat verfüllt. Es dient als Dämpfung und schützt die Kunststoffhalme.

„Da waren wir schon beim SC Olympia richtungsweisend“, sagt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3432 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel