Lorsch

Aktives Leben

Trainieren für das Sportabzeichen

Lorsch.Wer Lust hat und sich körperlich in der Lage fühlt, kann jetzt wieder am Training für das Deutsche Sportabzeichen teilnehmen. Der Sportabzeichen-Obmann Torsten Jünge informierte, dass es nach der Sommerpause wieder begonnen hat. Trainiert wird – außer bei Regen – bis zum 5. Oktober jeden Donnerstag ab 18 Uhr auf dem Lorscher Olympia-Sportplatz. Die Übungen für das Deutsche Sportabzeichen sind unterteilt in die Bereiche Koordination, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit wie Rennen, Springen Kugelstoßen und Radfahren. Dazu gehört dann noch der Nachweis, dass man schwimmen kann. Nähere Informationen gibt es an den Trainingsabenden. ml

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel