Lorsch

Tvgg Lorsch Bei der Jahreshauptversammlung nimmt der Vorstand die Stadt in die Pflicht

Turnvereinigung will für die neue Halle notfalls vor Gericht ziehen

Archivartikel

Lorsch.Der ungewöhnliche starke Besuch der jüngsten Jahreshauptversammlung der Lorscher Turnvereinigung war wohl auf die beiden strittigen Themen „neuer Kunstrasenplatz“ und „Hallenneubau“ zurückzuführen. Vereinssprecher Christoph Dorn hatte die Problematik des eigentlich nicht mehr bespielbaren Kunstrasenplatzes angesprochen, auch wenn ein Gutachten bescheinigt habe, dass der Platz „noch“ nutzbar

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5418 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel