Lorsch

Unterricht in den Vogelpark verlegt

Archivartikel

Lorsch. Die Biologie-Arbeitsgemeinschaft "Forschen und Entdecken" der Schülerinnen und Schüler aus den 5. und 6. Klassen an der Werner-von-Siemens Schule verbrachten zwei Unterrichtsstunden im Lorscher Vogelpark "Birkengarten".

Unter der fachkundigen Leitung von Herrn Klein, der auch Mitarbeiter des Lorscher Vogelschutzvereins ist, wurden die jungen "Forscher" mit den Bewohnern des

...
Sie sehen 41% der insgesamt 953 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional