Lorsch

Akteneinsichtsausschuss Abschlussbericht einstimmig angenommen / Über Mietzins beim Besucherinfozentrum nicht informiert / Politische Bewertung folgt

Verträge ohne das Parlament gemacht

Lorsch.Wer erwartet hatte, am Dienstag eine besonders spannende Sitzung zu erleben, wurde enttäuscht. Der erste Akteneinsichtsausschuss in der Lorscher Kommunalpolitik ging jedenfalls gänzlich ohne Diskussionen zu Ende. Die Sitzung im Paul-Schnitzer-Saal war außergewöhnlich kurz, sie dauerte nur 30 Minuten. Dann war der Abschlussbericht fertiggestellt. Er wurde – das war mit Blick auf die

...
Sie sehen 9% der insgesamt 4446 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel