Lorsch

Gemeindevertreter: Große Mehrheit sieht Änderungen beim KMB positiv entgegen

Viele Chancen, keine Risiken

Archivartikel

Einhausen. Viele Chancen, keine Risiken: So bewertet die große Mehrheit der Gemeindevertreter die geplante Zusammenführung des Zweckverbandes Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) und des städtischen Eigenbetriebs Bauhof Bensheim.

Freie Wähler äußern Bedenken

CDU, SPD und Grüne votierten in der letzten Gemeindevertretersitzung in diesem Jahr dafür, die von der Stadt

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2147 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel