Lorsch

Vogelverein Tobias Poeplau berichtete über seine sechsmonatige Reise durch Südostasien und nach Neuseeland

Von Affen „beklaut“ und ein Sprung in die Tiefe

Archivartikel

Lorsch.Der Lorscher Tobias Poeplau (Bild: ml) informierte die Zuhörer beim zweiten Wintervortrag des Vogelvereins mit eindrucksvollen Fotos über eine sechsmonatige Reise mit seiner Freundin durch Südostasien und Neuseeland. Dabei erläuterte er auch die gezeigten Bilder und vermittelte Eindrücke von dem, was beide Globetrotter empfunden hatten.

Mit dem Flugzeug ging es zur ersten Station,

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4524 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel