Lorsch

Grenzfahrt Regenwetter machte Programmänderung notwendig / Jagdpächter berichtete

Von Waschbären und leckeren Nutrias

Archivartikel

Lorsch.Etwas anders als gedacht verlief in diesem Jahr die traditionelle Grenzfahrt (wir haben kurz berichtet). Regenwetter vermieste den Teilnehmern der Radtour die geplanten Abstecher an die Weschnitzinsel sowie zum Bereich Roter Boden im Süden der Gemarkung Richtung Hüttenfeld. Stadtverordnetenvorsteherin Christiane Ludwig-Paul organisierte allerdings kurzerhand um und bat die fachkundigen

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3395 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel