Lorsch

Seniorenkreis

Vortrag zum Thema „Sei gut zu Dir!“

Archivartikel

Lorsch.Die Sommerferien gehen zu Ende und nach dem Ferientreffen in der Eisdiele lädt Gisela Schmitt, die Leiterin des Seniorenkreises, am Freitag, 16. August, um 14 Uhr zum Vortrag „Sei gut zu dir!“ in das Martin-Luther-Haus ein.

Ulrike Becker, Christliche Beraterin (IGNIS) und Heilpraktikerin für Psychotherapie fragt dann: „Können wir uns erlauben, gut mit uns umzugehen, wenn im Alltag gerade alles drunter und drüber geht?“ Müsse man dann nicht sagen: „Augen zu und durch!“ und sich um die Menschen, Aufgaben und Herausforderungen im Umfeld kümmern?

In der Ankündigung von Ulrike Becker heißt es: Gut zu sich selbst zu sein, sei keine Option, sondern ein Muss. „Denn bei allem Wissen um die Verantwortung für die Mitmenschen und Gottes Schöpfung“ lehre das Menschenbild der Bibel auch, wie wichtig es ist, gut mit sich selbst umzugehen. „Nur wer empfängt, kann geben, nur wer die eigenen Grenzen und Bedürfnisse sieht, kann den Nöten anderer in Nächstenliebe begegnen“, heißt es in der Ankündigung. par

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel