Lorsch

Tvgg Altersturner waren gemeinsam unterwegs

Wandertour mit Gänsebraten belohnt

Archivartikel

Lorsch.Rund um den Namenstag des heiligen Martin haben sich in Mitteleuropa zahlreiche Bräuche ausgeprägt, darunter zum Beispiel das Martinsgansessen. Traditionell wird die Gans in Deutschland mit Rotkohl und Kartoffelklößen serviert. Die Legende sagt, dass zur Zeit des Lehnswesens die an diesem Tag fällige Lehnspflicht, eine Abgabe namens Martinsschoss, der Ursprung gewesen sein soll. Da diese

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2003 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel