Lorsch

Naturfreunde

Wanderung mit Messer und Beil

Archivartikel

Lorsch.Ein Messer, ein Beil, Streichhölzer, einer Tasse und ein Sitzkissen sollen die Teilnehmer der Bushcraft-Winterwanderung der Naturfreunde Lorsch mitbringen, wenn es am 6. Januar bei Gronau in den Wald geht.

Treffpunkt ist bei jedem Wetter am Naturparkplatz Märkerwald,. Der ursprünglich für Ende Dezember vorgesehene Jahresabschluss des Vereins wurde jetzt auf den Termin am ersten Sonntag im Januar verlegt. „Wir werden Holz sammeln, ein Lagerfeuer anzünden und darauf unser Essen zubereiten“, erklärt Vorsitzender Rainer Koob. Wenn nötig, wird man sich bei winterlichem Wetter auch einen Wetterschutz bauen.

Für Kinder sehr spannend

„Gerade für Kinder ist das alles sehr spannend“, sagt Koob, der mit rund 20 Teilnehmern – darunter zahlreiche Familien – rechnet. Auch Nichtmitglieder, die die Naturfreunde näher kennenlernen wollen, sind zu der ungewöhnlichen Buschcraft-Wanderung eingeladen. Anmelden kann man sich bei Rainer Koob, Telefon 06251/58 78 92, E-Mail: rainerkoob@arcor.de. kel

Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel