Lorsch

Welterbetag Schönung weist Kritik des Ministers zurück

„Wir sind der falsche Adressat“

Archivartikel

Lorsch.Im Streit um die Absage des Welterbetags in Lorsch meldete sich gestern Bürgermeister Christian Schönung zu Wort. Der Lorscher Verwaltungschef weist die Kritik von Boris Rhein zurück.

Der hessische Minister für Kunst und Kultur (CDU) hatte sich nicht nur „verwundert“ über die Pressemitteilung der Klosterstadt zur Absage des Welterbetags gezeigt, in der „ministerielle Bedenken“ der

...
Sie sehen 21% der insgesamt 1864 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel