Lorsch

Ausgrabung Gestern wurden die gefundenen Gebeine noch in der Grube auf dem Klosterhügel eingescannt / Untersuchungen beginnen

Wissenschaftler rücken Mönchsskelett zu Leibe

Archivartikel

Lorsch.Mehr als nur einmal stehen Schaulustige am Gatter auf dem Klosterhügel. Viele wollen einen Blick auf das Skelett eines Mönchs werfen, das dieser Tage am Lorscher Kloster freigelegt wurde. Nicht immer hat Claus Kropp Zeit für die Neugierigen. Vor allem dann, als die alten Knochen gerade mit einem 3 D-Scanner erfasst werden. Der Archäologe und Leiter des Freilichtlabors Lauresham muss sie

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel