Lorsch

Johannisfest Ärger über Müll uneinsichtiger Partygänger / Verletzungsrisiko für Tiere

Wodkaflaschen im Gras

Lorsch.Claus Kropp hat nichts gegen das Johannisfest. Als Familienvater mit zwei Kindern besucht der Lorscher das Fest mit Tradition schließlich selbst. Über die "dunkle Seite" des Johannisfestes sollte aber ebenfalls berichtet werden, meint der Leiter des Freilichtlabors Lauresham. Und diese Seite musste er gestern wieder einmal erleben.

Über Glasscherben und leere Flaschen in Mengen hat Kropp

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1507 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel