Lorsch

Welterbestätte Zwei neue Sitzbänke eingeweiht / Besonderes Design der Freiluftmöbel

Zehn Meter zum Ausruhen und Genießen

Archivartikel

Lorsch.Im Juli vergangenen Jahres wurde die erste Bank aufgestellt, jetzt - rechtzeitig vor der neuen Saison - gibt es auf dem Welterbe-Areal in Lorsch zwei neue. Die erste auf dem Karolingerplatz hat noch das Kuratorium Weltkulturdenkmal selbst springen lassen, für die Nachfolger haben Bürger und Institutionen den Geldbeutel aufgemacht: Fünf Spenden aus der Bevölkerung Lorschs sowie Einhausens und

...
Sie sehen 26% der insgesamt 1575 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel