Lorsch

Präsentation Erste Lorsa Brasil des Jahrgangs 2017 für Professor Manuel Torres Gemeil aus Kuba

Zigarren werden nicht geraucht, sie werden gepafft

Archivartikel

Lorsch.„Nicht mehr wegzudenken von der Lorscher Kerwe ist das Tabakprojekt, das seit dem Jahr 2013 von etwa 20 ehrenamtlich tätigen Pflanzerinnen und Pflanzern betrieben wird“, erklärte Gabi Dewald, Leiterin des Lorscher Kulturamtes, als sie gemeinsam mit einigen Aktiven die erste Zigarre der Marke Lorsa Brasil aus dem Jahr 2017 der Öffentlichkeit vorstellte. Ihr Motto: „Rauchzeichen! Die erste Lorsa

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel