Lorsch

DRK: Durch viele Wegzüge ist die Zahl der Aktiven geschrumpft

Zu wenig Helfer: Altkleider-Sammlung entfällt

Archivartikel

Einhausen. Zweimal im Jahr, so sind es die Einhäuser Bürger gewohnt, fahren die Aktiven des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) durch alle Straßen und sammeln alte, nicht mehr benötigte Textilien ein. Die Erlöse der Altkleider-Sammlung kommen den gemeinnützigen Aktivitäten des DRK zugute.

In diesem Jahr müssen die DRK-Aktiven die geplante Sammelaktion allerdings abblasen. Der Grund: akuter

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1160 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional