Lorsch

Mütter- und Familienzentrum Bei der Hauptversammlung am Montag (19.) muss ein neuer Vorstand gefunden werden / Bisheriges Team kandidiert nicht mehr

Zukunft der „Mütze“ steht auf dem Spiel

Lorsch.Wird es das Mütter- und Familienzentrum noch lange in der gewohnten Form in Lorsch geben? Derzeit ist das weiter ungewiss. Die dauerhafte Existenz der „Mütze“ steht schon seit längerer Zeit auf der Kippe. Grund ist, dass sich noch immer nicht genügend Interessierte gemeldet haben, die die Vorstandsarbeit übernehmen wollen.

Die langjährige Vereinsvorsitzende Birgit Tschierschwitz aber

...
Sie sehen 17% der insgesamt 2431 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Bergstraße
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel